Allgemeine Geschäftsbedingungen:

1. Allgemeines

Allen Lieferungen und Leistungen liegen diese Geschäftsbedingungen zugrunde. Spätestens mit der Entgegennahme der Ware oder Leistung gelten diese Bedingungen als angenommen. Entgegenstehende Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen gelten nur, wenn sie ausdrücklich schriftlich vereinbart sind. Nebenabreden sowie Ergänzungen des Vertrages sind rechtsunwirksam, soweit sie nicht schriftlich von "Streetfightversand" bestätigt worden sind. Wir sind berechtigt, Ansprüche aus unserer Geschäftsverbindung abzutreten.

2. Widerrufs- und Rückgaberecht

Dem Kunden steht, sofern er Endverbraucher ist, gemäß Fernabsatzgesetz ein Widerrufs- und Rückgaberecht zu. Soweit er davon Gebrauch macht, muß der Widerruf keine Begründung enthalten und muß schriftlich oder auf einem anderen dauerhaften Datenträger oder durch Rücksendung der Ware innerhalb von 2 Wochen erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Die Widerrufsfrist beginnt mit dem Tag des Eingangs der Ware beim Kunden. Soweit "Streetfightversand " der gesetzlichen Informationspflicht nicht oder nicht ausreichend nachgekommen ist, beträgt das Widerrufs- und Rückgaberecht 4 Monate nach Eingang der Ware beim Kunden.

3. Zahlungsbedingungen

Bezahlen könnt Ihr per Nachnahme (beim Postboten), Vorkasse oder Paypal.. Bei Bestellungen aus dem Ausland erfolgt die Bezahlung ausschließlich per Vorkasse oder Paypal.

4. Mindesbestellwert/Versandkosten

Der Mindestbestellwert beträgt 15,- €. Versandkosten berechnen wir im Inland bei Nachnahme 6,00 € + 2,- € Einziehungsentgeld. Ab einem Warenwert von 100,- € erfolgt die Lieferung im Inland porto- und versandkostenfrei! Beim Auslandsversand betragen die Portokosten und Verpackungskosten 20,- €.

5. Preise

Die Preise verstehen sich in € und incl. 19% Mehrwertsteuer. Preisänderungen und Irrtümer behalten wir uns vor.

6. Eigentumsvorbehalt

"Streetfightversand" behält sich das Eigentum an den gelieferten Waren und Leistungen bis zur vollständigen Bezahlung aller aus der Geschäftsverbindung gegenüber dem Käufer entstandenen oder noch entstehenden Forderungen, gleich welcher Art und welchen Rechtsgutes vor. Bei laufender Rechnung gilt das vorbehaltene Eigentum als Sicherung der Saldoforderung.

7. Lieferzeiten

Die Lieferung erfolgt in der Regel sofort nach Bestelleingang bzw. nach Eingang der Zahlung. Angaben über die Lieferzeit sind aber unverbindlich. Lieferzeit innerhalb Deutschlands ca. 1-4 Tage , nach Mitteleuropa ca. 2-4 Tage und nach Nord-und Südeuropa ca. 4-10 Tage. Zu Teillieferungen sind wir berechtigt.

8.Lieferbedingungen

Wir liefern im Inland gegen Nachnahme, Vorkasse und Paypal. Für jede Sendung im Inland berechnen wir eine Porto- und Verpackungspauschale in Höhe von 6,00 €. In´s Ausland liefern wir nur gegen Vorkasse, Bargeld (unbedingt Wertbrief) bitte der Bestellung beilegen oder Paypal. Für jede Sendung ins Ausland berechnen wir eine Porto- und Verpackungspauschale in Höhe von 20,- €. Am besten ihr sprecht Auslandsbestellungen mit uns ab. Alle angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertssteuer. Ab 100,- € Warenwert liefern wir im Inland portofrei und Ausland ab 200 ,- €. Rücksendungen werden grundsätzlich nur angenommen, wenn dies mit uns abgeklärt ist. Unfreie Sendungen nehmen wir nicht an. Bei begründeten Beanstandungen erstatten wir das Rückporto. Es kommt manchmal vor, daß der ein oder andere Artikel zwischenzeitlich nicht mehr lieferbar bzw. vorübergehend vergriffen ist. Bitte gebt daher unbedingt Ersatzartikel an, damit ihr bei nicht mehr lieferbaren Artikeln bzw. Artikel mit langer Wartezeit mit eurer Bestellung nicht unter die portofreie Grenze fällt.

9. Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den geltenden Regeln des Bürgerlichen Gesetzbuches.

10. Anwendbares Recht

Für diese Geschäftsbedingungen sowie die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen "Streetfightversand" und dem Käufer gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland als zwingend vereinbart. Der Geschäftssitz des Verkäufers wird als Gerichtsstand für alle sich mittelbar oder unmittelbar aus der Geschäftsbeziehung ergebenden Streitigkeiten vereinbart. Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine sonstige Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein, wird hiervon die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen und Vereinbarungen nicht berührt.

11. Datenschutz

"Streetfightversand" ist berechtigt, die bezüglich der Geschäftsverbindung oder im Zusammenhang mit dieser erhaltenen Daten über den Käufer, gleich ob diese vom Käufer selbst oder von Dritten stammen, im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes zu verarbeiten. Dieser Hinweis ersetzt die Mitteilung gemäß Datenschutzgesetz, daß persönliche Daten über den Kunden mittels EDV gespeichert und weiter verarbeitet werden.